Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

 

Sechsmal im Jahr finden AG Nachmittage der städtischen Kindertagesstätten statt. Sie dienen der Fort- und Weiterbildung der Erzieherinnen.

Die Leiterinnen der Kindertagesstätten der Stadt Bad Camberg treffen sich ebenfalls regelmäßig zum Informationsaustausch.

Ein enger und regelmäßiger Kontakt besteht zu den ortsansässigen Grundschulen. Die Schulleiter/innen der Grundschulen unseres Einzugsgebietes sind Ansprechpartner/innen für alle Belange, die den späteren Schulbesuch betreffen. Die Mitglieder des Lehrerkollegiums  sind  Kooperationspartner in der Umsetzung des hessischen Bildungs- und Erziehungsplans. Gemeinsame Fortbildungen (des Lehrerkollegiums und des Kindertagesstättenteams) bilden die Basis für diese konstruktive Zusammenarbeit. Aktivitäten mit Patenklassen sind Bausteine dieser Kooperation.