Das Kind im Mittelpunkt – so sehen wir das Kind

Alle Kinder, die zu uns kommen, haben individuelle und wechselnde Bedürfnisse,

Sorgen und Hoffnungen. Sie bringen von Natur aus große Wissbegierde und Lernbereitschaft mit. Wir wissen, dass Kinder auf ihre Umwelt angewiesen sind und leiten sie behutsam durch ihre Kindergartenzeit.

Unser größtes Zukunftspotential sind die Kinder, daher ist es uns wichtig, dass sie als komplexe Menschen mit eigenen Rechten, Ansprüchen und Kompetenzen wahrgenommen werden. Wir wollen Ihr Kind in diesem Sinne unterstützen und begleiten, ihm Geborgenheit vermitteln und uneingeschränkte Wertschätzung entgegenbringen mit dem Ziel, dass es selbstbewusst und selbständig heranwächst.

Es ist nicht unsere Absicht, die Kinder in Schemata zu pressen, sondern wir wollen Rahmenbedingungen für sie schaffen, in denen sie wachsen und gedeihen können – ein Kindergarten im positivsten Sinne! In unserer täglichen Arbeit geben wir jedem einzelnen Kind, eingebunden in die Gruppe, diesen Entfaltungsraum.